6. November 2011

Herbstläufe

Die Saison ist vorbei und das schöne Wetter lockt zu reinen Genußläufen im Herbst, bis Schnee und schlechtes Wetter Laufpausen oder zumindestens eine laufarme Zeit erzwingen. Dieses Wochenende habe ich auch die 2000 km überschritten,

Erstaunlich ist wie lange in diesem Jahr das Laub an den Bäumen bleibt.


Die Bilder habe ich mit Abstand von einer Woche am gleichen Platz aufgenommen.Doch der nächste Sturm wird es richten.


Update: Das gleiche Motiv noch zwei Wochen später, am 19.11.2011.

Kommentare:

Frank Biermann hat gesagt…

Durch den Herbstwald zu laufen hat schon was besonders wenn die Sonne sich am Himmel zeigt. Diese Läufe kann man nur genießen.
Bei den Bildern könnte man meinen die hättest du bei uns geknipst! :-)

Anett hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu den 2000 km. Bei mir war es heute auch soweit, so früh wie noch nie und dann beim Teltowkanal Halbmarathon durch wunderschön herbstliche Landschaft. Genießen wir es noch so lange wie möglich. Aber ich finde, jede Jahreszeit hat ihre Reize.